10. November 2017

ValueWeekend

Link: ValueWeekend

Mitte Oktober fand das erste ValueWeekend in Stuttgart statt und ich war einer der glücklichen Teilnehmer. 

Was ist das ValueWeekend? In Stuttgart ein Treffen von etwas mehr als 20 Value Investoren aus dem deutschsprachigen Raum, die unter Anwendung der Open Space Methode verschiedene Themen ("Anliegen") durchgeackert haben. Dazu gab es ein ansprechendes Rahmenprogramm und zwei gesellige und hervorragende Abendessen.

Für mich als kleinen Blogger, der nur selten einmal "realen" Kontakt mit anderen Value Investoren hat, war die Erfahrung überwältigend. Mich hat vor allem überrascht, wie viel einzelne Leute zu verschiedenen Unternehmen, Branchen und sonstigen Themen wissen. Manchmal bin ich mir vorgekommen, als wüsste ich so gut wie gar nichts. Das ist das tolle an solch gelegentlichen Austäuschen: man lernt viel. Sehr viel. Ich hoffe, dass ich selbst auch ein bisschen etwas Nützliches beitragen konnte. 

Am Sonntag Nachmittag, am Ende der Veranstaltung, war ich zugegebenermaßen ziemlich erschöpft, und ich glaube, das war das erste Mal, dass ich vom Thema Value Investing eine Pause gebraucht habe. Aber keine Angst, das war nur kurzfristig. 

Das ValueWeekend 2018 wird vom 21. bis 23. September in Berlin stattfinden. Wenn du dich für Value Investing interessierst und "nicht-digitalen" Kontakt zu Gleichgesinnten suchst, empfehle ich dir teilzunehmen. Über den Newsletter, den du auf der Homepage abonnieren kannst, erhältst du alle Informationen dazu.

Falls dir das mit September 2018 zu lange dauert, kannst du alternativ auch bei meetup nach einem Value Investing Dinner in deiner Nähe Ausschau halten, um da einmal reinzuschnuppern. Keine Angst, die Leute sind sehr freundlich ;-)

Tom

1 Kommentar:

  1. Thanks for the post and great tips..even I also think that hard work is the most important aspect of getting successJogos online
    friv free Games
    play Games friv 2020

    AntwortenLöschen